PSD-Geschäftsanteile: Mitgestalten und profitieren

Koblenz, 08.03.2021

Niedrigzinsen, Nullzinsen, Negativzinsen, Verwahrentgelte. Wer Geld braucht, hat es derzeit gut. Wer Geld hat und nachhaltig anlegen will, findet abseits der Aktienmärkte kaum noch attraktive Angebote. 0,5 Prozent Zinsen. Vielleicht 1,0 Prozent. Mehr ist meist nicht drin.

Mitgliedschaft

Weiterer Haken: Häufig muss man sein Geld für eine feste Zeit anlegen, kann also im Bedarfsfall nicht schnell darüber verfügen.

Wir hätten da eine Lösung: Wer Mitglied der PSD Bank Koblenz wird und Geschäftsanteile erwirbt, sichert sich damit eine jährliche Dividende von zukünftig geplanten 1,25 Prozent. Bis zu 50 Anteile à 100 Euro sind möglich, maximal also 5.000 Euro.

​Die jährliche Ausschüttung ist aber längst nicht der einzige Vorteil:

  • Jeder kann Mitglied werden – schon ab einem Anteil in Höhe von 100 Euro und auch mit einem Wohnsitz außerhalb unserer Region.
  • Die PSD Bank ist eine Genossenschaft – hier bestimmen die Mitglieder aktiv mit!
  • Mit anderen Worten: Mit Geschäftsanteilen werden Sie Miteigentümerin oder Miteigentümer unserer Bank und nehmen Einfluss auf unsere Entwicklung!

Dahinter steckt eine ziemlich alte und gleichzeitig höchst aktuelle Devise: „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele." Das Motto des Sozialreformers und Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen bestimmt auch gut 130 Jahre nach seinem Tod das Handeln der PSD Bank – wir fühlen uns diesem Prinzip verpflichtet. Auch wir sind eine Genossenschaft – und schon das Wort macht klar: Hier geht es um Gemeinschaft. Seit fast 150 Jahren ist die wirtschaftliche Förderung der Mitglieder als wichtigster Grundsatz in unserer Satzung verankert. Die Mitglieder stehen im Fokus unseres Handelns!

Mitglied zu werden und damit Teil dieser starken Gemeinschaft zu werden ist übrigens ganz einfach: Sie unterschreiben eine Beitrittserklärung und erwerben mindestens einen PSD-Geschäftsanteil in Höhe von 100 Euro. Maximal können Sie 50 Anteile erwerben, also 5.000 Euro in die Bank investieren.

Diese Investition lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Als Mitglied haben Sie zum Beispiel das Recht,

  • an der jährlichen Generalversammlung und an ihren Beratungen, Abstimmungen und Wahlen teilzunehmen,
  • in der Generalversammlung Auskünfte über Angelegenheiten der Genossenschaft zu verlangen,
  • Anträge für die Tagesordnung einzureichen und
  • Vertreterinnen und Vertreter aus dem Kreis der Mitglieder zu wählen, die im Aufsichtsrat die Geschäftstätigkeit der PSD Bank Koblenz überwachen. So bestimmen unsere Mitglieder die Geschäftspolitik unserer Bank mit.

Doch das ist noch nicht alles. Weitere Vorteile:

  • Anteilseignerinnen und Anteilseigner profitieren direkt vom Geschäftserfolg ihrer Bank, sie erhalten, wie schon erwähnt, eine jährliche, von der Generalversammlung beschlossene Dividende.
  • Außerdem profitieren Mitglieder von Spezialtarifen der R+V-Versicherungen und Vorteilen der ReiseBank AG.

Einen Gedanken haben wir noch gar nicht erwähnt: Als Anteilseignerin und Anteilseigner und damit Mitglied unserer Genossenschaft setzen Sie ein wichtiges Zeichen für Selbstbestimmung und Selbstverwaltung – eine Idee, die aktueller ist denn je. Sie füllen den genossenschaftlichen Gründungsgedanken, dass Viele mehr schaffen als Einzelne, mit Leben. Und treten damit auch für eine Wirtschaftsform ein, in der gemeinschaftlicher Wohlstand mehr zählt als das Verfolgen ausschließlich individueller Interessen.


Pressekontakt

Unsere Social Media Kanäle